Vie intime en allemand

 

 

weber-bourgogne.com

Vie intime f / a

Chers amis

 

Notre vie privée, nos relations avec les amis et les collègues, avec les Français, les étrangers et les polyglottes, ainsi qu’avec nos compatriotes en Suisse alémanique, les contacts avec ceux qui sont toujours là et avec ceux qui n’ont pas encore trouvé définitif le chemin en Bourgogne, toutes ces choses font partie de notre vie intime.

Il est facile pour nous d’écrire en allemand, notre langue maternelle, mais moins facile en français; les lettres de la Bourgogne sont écrites en allemand, merci de votre compréhension.

 

 

_______________________________________

 

 

Liebe Freunde

 

Das private Leben, die Verbindungen zu unseren Freunden und Bekannten, zu den Franzosen, Ausländern und den Weltbürgern, die Kontakte zu jenen, die eigentlich immer da sind und jenen, die bis anhin ihren Weg noch nicht ins Burgund fanden, all dies gehört zu unserem "intimen Leben".

In den "Lettres de la Bourgogne" schreiben wir von unserem Leben hier im Zentrum des Südburgund, im mittelalterlichen Städtchen Saint Gengoux le National und in der Mühle auf dem Land. Diese Briefe sind in deutscher Sprache verfasst, unserer Muttersprache. Jene, die diese Sprache nicht beherrschen, haben dafür sicher Verständnis.

 

Lettres de la Bourgogne + archive des lettres

 

Unter diesem Titel berichten wir in loser Folge über unser Leben im Südburgund. Wie immer: Demnächst!

Wie Gott in Frankreich

 

Unter diesem Titel erscheinen Texte zu ver-schiedenen Themen, quasi "Was so die franzö-sische Welt bewegt". Heiteres, zuweilen mit Augenzwinkern, manchmal ernst, aber nie böse gemeint.

Ausland-Schweizer

 

Und hier erscheinen Kommentare aus ganz persönlicher Sicht, ein Blick von uns aus auf die Schweiz, unsere Schweiz.

Und dann noch dies ...

 

Gedanken, Essays, Aufsätze einfach aus Lust am Schreiben